Niederlage nach solider Leistung

Obwohl sich das gesamte Spiel äußerst knapp gestaltete, schafften es unsere Dragonz diesmal nicht den Sack zu zumachen und den Sieg zu holen. Die Wörthersee Piraten gewannen mit einer unglaublichen Wurfquote und extrem physischen Spiel und machten einen wichtigen Schritt in Richtung Playoffs.
Im ersten Viertel legten die Hausherren einen Traumstart hin und zwangen die Gäste aus Klagenfurt mit einem 11:0 prompt zur ersten Auszeit. Die Gäste kamen aber mit einigen Dreipunktern schnell zurück, doch die Dragonz konnten das erste Viertel dank einer soliden Reboundarbeit mit einer knappen 18:17 Führung beenden.
Im zweiten Viertel kamen die Gäste immer besser in Fahrt und trafen weiterhin hochprozentig. Erst nach der Auszeit der Dragonz, konnte die ursprüngliche Defensivleistung wiederhergestellt werden. Der 20 – Jährige Gabriel Semerl erwischte einen sehr guten Tag und bewies mit drei getroffenen Distanzwürfen sein Talent. Doch immer wieder sind es die slowenischen Legionäre Elvis Keric und Matic Sirnik, die den Unterschied machen und die Gäste erneut in Front bringen. Insgesamt trafen die Piraten 13/24 Dreier. Dennoch blieben die Dragonz mit einem -2 in Schlagdistanz.
Ein etwas schwächeres drittes Viertel brachte den Gästen eine etwas komfortablere Führung, die jedoch dank eines starken Attila Hegedüs und der Distanzwürfe von Petar Nemcec, sehr lange einstellig blieb. Die Piraten konnten durch Offensivrebounds zweite Chancen kreieren und im zweiten oder gar dritten Nachfassen punkten.
Im letzten Viertel starteten die Jüngsten der Mannschaft, die keineswegs ans Aufgeben dachten und den Rückstand sogar auf 10 Punkte verkürzten. Letztendlich war die, durch sehr viele Pfiffe geprägte, Partie nicht mehr zu gewinnen. Nach einem über weite Strecken guten Kampfes und sehr ansehnlichen Aktionen, konnten die Dragonz erhobenen Hauptes das Spielfeld verlassen und gratulieren den Piraten zum verdienten Sieg.
Scorer: Hegedüs 14, Najdanovic 10, Semerl 9, Baumgartner 8, Drljaca 8, Markus 7, Knor 7, Nemcec 6, Julian 5,

52989689_2564556780227837_327345333517621182112_o

Werbeanzeigen

Ein Kommentar zu „Niederlage nach solider Leistung

Gib deinen ab

  1. Das ist ein sehr nüchterner Kommentar für ein Spiel das die Schiedsrichter mit schlechter Leistung und nicht nachvollziehbaren Pfiffen deutlich beeinflusst haben.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: