DRAGONZ KOMPLETTIEREN KADER

Australier 🇦🇺 komplettiert auf der Point Guard Position den Roster der Eisenstädter.
BRANDON HOLLOWAY heißt der 26 – Jährige, 1.83m große Spielmacher. Nach der kurzfristigen und überraschenden Absage von Tamas Markus, waren die Dragonz gezwungen noch einmal am Transfermarkt aktiv zu werden und einen adäquaten Ersatz zu finden. Mit dem aus Brisbane stammenden Australier mit britischem Pass, schließen die Eisenstädter die letzte wichtige Lücke im Kader.
Brandon spielt aktuell in der Australian State League (2. Liga) und kämpft mit seinem Team um den Einzug in die Playoffs. Aktuell unterstützt er sein Team mit 7,4 PPG und knapp 5 Assists pro Spiel.
Holloway gilt als guter Organisator und Leader am Court und verfügt neben ausgezeichneten Passfähigkeiten auch über einen äußerst soliden Distanzwurf. Er soll den Dragonz im Aufbau nicht nur mehr Sicherheit und Athletik, sondern auch Scoringoptionen geben.
Brandon: „Ich bin für die Chance sehr dankbar und schon sehr gespannt! Ich kann es kaum erwarten in Eisenstadt anzukommen und meine Teamkollegen kennenzulernen. Freue mich auf eine erfolgreiche Saison mit den Dragonz!“
Head Coach Dusan Kozlica: „Wir wollten bei der Suche nichts überstürzen um den optimalen Spielmacher zu finden. Brandon hat einen absoluten Teamcharakter, kann selbst scoren und liebt es seine Mitspieler gut in Szene zu setzen. Ich freue mich, dass wir mit ihm unser letztes Puzzle Stück gefunden haben!“
WILLKOMMEN BRANDON❗️ 🏀💪🏻🙂

66714331_2791177207565792_6808876688743596032_n

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: